Dienstag, 28. Juni 2016

Challenge 2016


Challenge 2016


Das Jahr 2016 fing gut an. Meine Lust am Lesen war wieder erwacht und so beschloss ich auch ein wenig mehr Struktur in mein Leseverhalten zu bringen. Leseliste, Lesemonate und auch eine Challenge wollte ich für mich selbst in Angriff nehmen.

Eine Aufgabe für 2016?!

Was sollte das sein? Nur eine oder zwei oder sogar drei...? Was mochten die anderen Buchblogger sich aussuchen? Egal wie, eine Challenge sollte mich nicht nur unterhalten, sondern auch mich weiter entwickeln.

Nach langem hin und her entschied ich mich für 2 Challenges!

1. Vervollständigung meiner angefangenen Reihen


  •                       darunter fallen alle Reihen, die ich angefangen hatte 
  •                       und alle Reihen, die ich 2016 anfing und auch 2016 abschließen konnte


2. Einen Klassiker im Monat


  •                      man soll bei dieser Challenge jeden Monat einen Literaturklassiker lesen,
  •                      also ingesamt 12 Klassiker waren zu schaffen. 


Wie findet ihr das? Sollen man mehr Challenges machen? Oder nehmt ihr selbst an eine oder sogar mehreren teil? Schafft ihr auch immer das, was ich euch für den Monat, oder sogar das Jahr vorgenommen? Kurz und gut, was sind eure Erfahrungen?