Freitag, 16. September 2016

Amani-Rebellin des Sandes von Alwyn Hamilton

Inhalt

Die 16-jährige Amani will nichts mehr, als Dustwalk, einem Kaff mitten in der Wüste, den Rücken zu kehren. Bei einem Schießwettbewerb, der Amani die Freiheit bringen soll, kreuzt Jin ihren Weg: ein faszinierender Fremder, der von den Schergen des Sultans verfolgt wird. Jin soll ein Rebell sein, der den abtrünnigen Prinzen Ahmed unterstützen. Amani und Jin werden Reisegefährten wider Willen und kämpfen bald ums Überleben – gegen magische Djinn, gegen die Soldaten des Sultans und eine mysteriöse, tödliche Waffe. Unversehens steckt Amani mitten in einer Rebellion, die das Schicksal ihres Landes entscheiden könnte und ihre Gefühle für Jin offenbart …


Fazit:

Amani ist eine mutige und mir sympathische Protagonistin. Man schließt sie schon auf der ersten Seite ins Herz. Sie hat es nicht leicht, wird von ihrer Familie unterdrückt und schlecht behandelt. Es ist also kein Wunder, dass sie ein neues Leben möchte.
Amani ist eine spitzen Schützin, damit und ihrem klugen Kopf kämpft sie sich durch jede Gefahr. Jin ist auch ein sehr interessanter Charakter und man sieht sehr schnell, wie sich zwischen ihm und Amani zarte Band weben.
Die Geschichte ist anders, denn hier werden Wesen eingeführt, die ich bisher nicht so oft oder auch gar nicht in einen Buch begegnet bin. Die Fantasiewelt ist neu und unglaublich gut ausgeschrieben, es gibt Dschinns , Ghulen, Nachtmahren, verzauberten Wüstenpferden und viele andere Gestalten, die dieses Wüste durchwandern.
Die Spannung kommt nicht zu kurz, eine Rebellion nimmt ihren Verlauf und Amani und Jinn spielen keine unwichtige Rollen.
Der Schreibstil ist rund und gelungen, nach kurzen ist man mittendrin in der Geschichte und man will auch gar nicht mehr aufhören. Die Fantasie der Autorin entspringen wunderbaren Idee, man kann es sich sehr gut vorstellen, Bilder fliegen nur so vor meinen Augen vorbei und inspirieren meine eigene Fantasie.

Es ist ein wunderbarer Fantasyfilm, der vor einer fantastischen Wüstenkulisse spielt. Die spannenden politischen Verwicklungen, die Prise Magie und die zarte Liebesgeschichte überzeugen mich ganz klar und lassen mich auf den 2. Teil sehnsüchtig warten.

5 Sterne von mir.

PS: Für mich persönlich ist die Geschichte in Wüstenkulisse sehr viel besser als Zorn und Morgenröte.

PPS: Amani-Rebellin des Sandes von Alwyn Hamilton ist für 16,99 Euro beim cbt erschienen (randomhouse). Gebunden mit einem wunderschönen Cover mit 352 Seiten.

https://www.randomhouse.de/Buch/AMANI-Rebellin-des-Sandes/Alwyn-Hamilton/cbt/e495303.rhd#writeComment-biblios