Sonntag, 6. November 2016

Everflame - Verräterliebe von Josephine Angelini

Everflame – Verräterliebe von Josephine Angelini / Dressler-Verlag / 448 Seiten

Inhalt:

Freund oder Feind, Zukunft oder Untergang.

Lily hat ihre Macht angenommen und macht weit im Westen eine bedeutsame Entdeckung. Doch kann sie Außenländer, Hexenzirkel und Stadtrat gegen die Armee des Westens vereinen und gleichzeitig einen Bürgerkrieg mit den 13 Städten verhindern? Ein fast aussichtsloser Kampf. Welche ihrer Freunde werden ihr dabei treu zur Seite stehen und wer wird überleben? Lily muss lernen, ihren Verbündeten zu trauen und am Ende ihrem Herzen zu folgen.
Meine Meinung:

Es handelt sich hier um den finalen Band, der Abschluss einer guten Trilogie. Dieses Buch fängt da an, wo der Letzte aufhörte. Lily und ihre Freunde wurden verschleppt und landen in einer unbekannten, utopischen Stadt namens Bower City. Alles scheint perfekt, es gibt keine Verbrechen, Alter und Krankheit wurden ausgemerzt, doch ist das die vollkommene Wahrheit....
Das lasse ich mal offen, muss jeder selbst lesen. Ich kann sagen, dass Lily sich noch mal weiterentwickelt, sie ist sich ihren Kräften bewusst und versucht nun ihren eigenen Weg damit zu finden. Unterstützt wird sich durch ihre Freunde, Lilian, ihrer Familie und neuen Verbündeten.... am Ende stehen sich zwei Fronten gegenüber und kämpfen. Eine große Schlacht um die Zukunft beginnt...
Die Charaktere waren gut beschrieben, sie haben ihren eigenen Kopf und lassen sich auch nicht alles gefallen. Übertrieben fand ich die FBI Sache, hätte für mich nicht sein müssen... aber natürlich hatte es Konsequenzen, was in Lily's Welt passierte. Doch es hätte nicht so eine ''wichtige'' Rolle spielen müssen. So ist es auch kein Wunder, dass ich den Charakter Simms überflüssig fand, besonders wenn man den Epilog bedenkt. Unnötig, ich hätte mir etwas anderes zum Schluss gewünscht, aber nun gut, es passte ja doch. Lilian's Schicksal war passend, selbst gewählt und einer Hexe von Salem würdig.

Fazit:


Ein gelungener Abschluss der Everflame Trilogie, spannend und emotional erzählt. 4,5 Sterne von mir.