Dienstag, 20. Dezember 2016

# Die Königin der Schatten von Erika Johansen

Die Königin der Schatten von Erika Johansen / Heyne Verlag; Broschiert / 544 Seiten

Inhalt:

Der Thron wartet auf seine Königin – wenn sie lange genug lebt, um ihn zu besteigen ...
Als Kelsea Glynn an ihrem neunzehnten Geburtstag den Thron des magischen Königreiches Tearling besteigt, tritt sie ein schweres Erbe an: Die mächtige Herrscherin des Nachbarlandes Mortmesne bedroht Tearling, das eigene Volk begegnet ihr mit Misstrauen, und an ihrem Hof findet sie einen Sumpf von Machtgier, Lügen und Intrigen vor. Kelsea weiß, sie darf sich keinen einzigen Fehler erlauben, wenn sie überleben will. Sie wird all ihren Mut, ihre Klugheit und Stärke brauchen, um eine wahre Königin zu werden – die legendäre Königin von Tearling . . .

Meine Meinung:

Das Buch verspricht sehr viel, das Cover ist toll und die allgemeinen Meinungen über das Buch sind positiv. Ich war also etwas misstrauisch und war doch so neugierig, dass ich es unbedingt lesen musste.
Das Buch ist schon etwas dicker, aber man kommt sehr gut durch die Seiten, der Schreibstil ist sehr angenehm und flüssig.
Die Charaktere könne auch allesamt überzeugen, von den Guten über die Bösen... obwohl ja nicht alles schwarz weiß ist.
Kelsea ist ein starker Charakter, ich mochte sie sehr. Sie muss sich vieles erkämpfen, viele Informationen lernt der Leser auch ernst mit ihr kennen. Sie soll nicht so schön sein wie ihre Mutter, es wird auch ein wenig darauf herum geritten (hat mich an den Klassiker Jane Eyre) erinnert. Doch anders als Jane verändert sich Kelsea immer mehr.... finde ich das gut? Naja, warum müssen immer Schönheiten auf dem Thron sitzen?
Von den Männern haben mir besonders Lazarus und der Fetch gefallen, voller Geheimnisse.
Die Spannung baut sich immer mehr auf, mit jeder Seiten werden mehr Intrigen und Geheimnisse enthüllt. Nach und nach wachsen einem die Charaktere ans Herz, sie haben ihre Fehler und das ist auch gut so. Wäre ja sonst langweilig.

Fazit:
Eine junge Frau muss ihren Weg als neue Königin finden, wird sie das schaffen oder scheitern....
Das Buch hat mir sehr gut gefallen, ich bin sehr neugierig wie es weitergeht.

4 Sterne