Donnerstag, 29. Dezember 2016

# Meine Flops im Jahr 2016

Ach ja, man kann ja nicht immer positiv und jeder Buch lieben... Manchmal passt es eben nicht und so hatte ich auch im Jahr 2016 einige Bücher auf meiner Liste, die ich nicht mochte.

Hier also meine Flops:

  • Dark Heroine von Abigail Gibbs (die Grundgeschichte top, die Umsetzung nicht so..., es hat mich stellenweise sehr gelangweilt.)
  • Das Geheimnis des Dukes of Darlingthon von Anna Crowan (es fiel mich sehr scher hinein zu finden, packen konnte es mich nicht.)
  • Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Ikeaschrank feststeckte von Romain Puértolas (der Schreibstil war langsam und langweilig, es passierte irgendwas und berührte mich doch gar nicht. Bei dem Titel hätte ich doch auch lachen müssen, aber nicht mehr als ein müdes Lächeln konnte es mir abringen. - Angebrochen.)
  • My Dear Sherlock von Heather Petty(nein nein nein, ich fand es so schlecht. Genaueres erfährt man in der Rezension)
  • Die Stille vor dem Tod von Cody McFadyen (Ein Rezensionsexemplar, das ich bis zum Ende durchgehalten habe. Spannend, oder packend war es nicht, hat sich in Unsinn und Blödsinn verloren.... Nein danke)

So das waren auch schon alle. Die Bücher, die mir gar nicht gefallen wollten.
In den Kommentaren dürft ihr gerne von euren Flop berichten!!!

Mit herzlichen Grüßen